duvoplus Story
gartentiere

Gemeinsam einen Nistkasten bauen: eine unvergessliche Erfahrung.

Riechen Sie den Frühling in der Luft? Die Vögel in Ihrem Garten können es jedenfalls, und sie halten Ausschau nach einem perfekten Nistplatz. Und Vince und sein Opa Gérard sind überglücklich, ihnen dabei zu helfen: sie bauen einen Nistkasten für die Vögel.

In erster Linie möchte Vince einen Nistkasten bauen, weil er Vögel einfach liebt. Aber von diesem Vorhaben profitiert er auch selbst: „Wenn wir ein Vogelhaus bauen, bieten wir den Vögeln einen sicheren Ort in unserem Garten, um zu nisten. Aber ich freue mich auch schon darauf, möglichst viele Vögel beobachten zu können“, lacht der Junge.

Voel je de lente al kriebelen?

Gar nicht schwer, nur lustig!

Opa Gérard liebt es, Vince zu helfen. Keiner von den beiden ist ein erfahrener Heimwerker, aber das macht nichts – sie haben sich einen Bausatz mit leicht zu befolgenden Anleitungen gekauft. „Zuerst kleben wir die Holzdübel in die Wände“, erklärt Gérard. „Dann hämmern wir sie vorsichtig zusammen. Danach müssen wir nur noch die Sitzstange anbringen und es ist vollbracht!“

Ein bisschen Geduld muss sein...

Opa hat im Internet ein paar Tipps gesucht, wo der beste Platz für einen Nistkasten ist. „Der Anflug und die Öffnung müssen leicht zugänglich sein.“ Vince hat den perfekten Baum gefunden. Bevor die Vögel das Vogelhaus zu nutzen beginnen, müssen sie sich noch daran gewöhnen. Aber das Warten lohnt sich bestimmt …

Voel je de lente al kriebelen?
Bauen und bauen
Voel je de lente al kriebelen?
Endlich geschafft!